Vegane Mascarpone Creme selbstgemacht | glutenfrei

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Eine selbstgemachte vegane Mascarpone Creme schmeckt nicht nur viel besser als ein Fertigprodukt sondern ist auch noch deutlich gesünder. Mit diesem einfachen Rezept kannst du deine vegane Mascarpone Creme im Handumdrehen selber machen und damit ein köstliches Dessert für jeden Anlass zaubern. 

Diese vegane Mascarpone Creme wird mit Seidentofu zubereitet, mit frischer Zitrone und Vanille verfeinert und bereitet dir damit ein fruchtiges und einzigartiges Geschmackserlebnis. Ein Püree aus Waldbeeren rundet dieses überaus leckere Dessert ab. Schlemmen muss nicht ungesund sein. Dieses vegane Rezept ist gleichzeitig glutenfrei und bietet dir eine gesunde Alternative zu ungesunden Fertigprodukten.

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit ca. 10 Minuten

Kühlzeit ca. 2 Stunden

Zutaten vegane Mascarpone Creme

Für 4 Personen

400 g Seidentofu

60 g Kokosblütenzucker

2 EL Kokosmehl

1 Vanilleschote (Mark)

2 EL Kokosöl

1/2 Bio Zitrone (Abrieb und Saft)

Topping:

300 g frische Beeren

etwas frische Zitronenmelisse zur Deko

Zubereitung

  • Kokosöl in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen
  • Seidentofu, Kokosblütenzucker und Kokosmehl in einen Mixer geben
  • Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark entfernen und mit in den Mixer geben
  • Die Zitronenschale vorsichtig abreiben, den Saft auspressen und beides ebenfalls mit in den Mixer geben
  • Alle Zutaten gut mixen bis eine homogene Masse entsteht
  • Diese in 4 kleine Gläser füllen und für 2 Stunden kalt stellen
  • Für das Topping frische Beeren pürieren und über die vegane Mascarpone Creme geben
  • Mit frischer Zitronenmelisse garnieren und servieren

Tipps

  • Deine vegane Mascarpone Creme hält sich zwar 1-2 Tage im Kühlschrank, sollte aber dennoch relativ zeitnah verspeist werden. Da sie aber so unglaublich lecker ist, wird sie wahrscheinlich noch am gleichen Tag verputzt.

Vegan, gesund und lecker genießen mit Mediale Gesundheit

„Gesundheit ist eine Entscheidung.“


Deine persönliche und ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Du interessierst dich für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise und möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen?

Du möchtest dich wohler fühlen und deinen Alltag gesünder und aktiver gestalten?

Du möchtest gesund abnehmen oder einfach deine Ernährung umstellen?

Natürlich möchtest du das. Wer will das nicht?

Dich plagen gesundheitliche Beschwerden? Du bist auf der Suche, begleitend zu deiner aktuellen Behandlung, nach einer alternativen und ganzheitlichen Beratung?

Gerne biete ich dir meine Unterstützung an und begleite dich auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden. Mehr über meine Beratung erfährst du hier: Beratung

Ich freue mich dich kennenzulernen,

Ramon

Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater

Share.

About Author

Ich bin Ramon, Geschäftsführer von Mediale Gesundheit, Fachberater für ganzheitliche Gesundheit und studierter Ernährungsberater aus Hamburg. Ich freue mich, Fachwissen über eine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsweise leicht und verständlich an dich weiterzugeben.

Leave A Reply