Avocado-Schoko-Kuchen | raw | vegan | glutenfrei

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Schokoladen und Avocado-Fans aufgepasst. Hast du Lust auf einen gesunden Schoko-Kuchen der dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt? Dieser vegane Avocado-Schoko-Kuchen ist etwas ganz Besonderes. Er kommt ohne Weißmehl und ohne Zucker aus, wird nicht gebacken und zeichnet sich durch seine Rohkostqualität (raw) aus. Nebenbei ist er auch noch vegan, glutenfrei und basenüberschüssig. Von stinknormalem Schokokuchen hast du genug und bekommst immer ein schlechtes Gewissen nach dem Essen? Bei diesem Rezept brauchst du definitiv kein schlechtes Gewissen haben. Dieser Avocado-Schoko-Kuchen ist eine absolut gesunde Nascherei.

Dieser cremige und überaus leckere Rohkost-Kuchen liefert dir viele Nährstoffe, insbesondere Kalium, Magnesium und Eisen sowie gesunde Fette. Aufgrund der hohen Energiedichte sättigt der Avocado-Schoko-Kuchen sogar langanhaltend.  Ein wahrer Genuss und das nicht nur für Schokoladenfans.

Zubereitungszeit

Zubereitungszeit ca. 15 – 20 Minuten

Ruhezeit ca. 8 Stunden

Zutaten

Für 3 – 4 Personen

Boden:

80 g Cashewkerne

30 g Mandeln

100 g Datteln (entsteint)

2 EL Kokosöl

Creme:

2 reife Avocados

2 reife Bananen

4 EL Kakaopulver (gehäuft)

4 EL Kokosmehl

1 Prise Meersalz

2 EL Ahornsirup

Deko:

Kokosraspeln

Physalis

Zubereitung

  • Kokosöl im Wasserbad zum Schmelzen bringen
  • Cashewkerne, Mandeln und Datteln mixen. Anschließend das geschmolzene Kokosöl dazugeben und erneut mixen bis die Masse zusammenklebt
  • Die Masse für den Boden in eine kleine Springform füllen, gleichmäßig fest drücken und in den Kühlschrank stellen
  • Für die vegane Creme alle Zutaten in einen Mixer geben und alles gut durchmixen bis eine schöne Schokoladencreme entsteht
  • Die Avocado-Schokoladen-Creme auf den Boden geben und glatt streichen 
  • Den Rohkostkuchen für ungefähr 8 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen
  • Nun kannst du deinen gesunden Avocado-Schoko-Kuchen mit Kokosraspeln und Physalis verzieren und dann einfach nur genießen

Tipps

  • Aufgrund der Rohkostqualität sollte der Avocado-Schoko-Kuchen zeitnah verspeist werden. Da er aber so überaus lecker ist, wird er wahrscheinlich eh nicht lange halten

Vegan, gesund und lecker genießen mit Mediale Gesundheit

„Gesundheit ist eine Entscheidung.“


Deine persönliche und ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Du interessierst dich für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise und möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen?

Du möchtest dich wohler fühlen und deinen Alltag gesünder und aktiver gestalten?

Du möchtest gesund abnehmen oder einfach deine Ernährung umstellen?

Natürlich möchtest du das. Wer will das nicht?

Dich plagen gesundheitliche Beschwerden? Du bist auf der Suche, begleitend zu deiner aktuellen Behandlung, nach einer alternativen und ganzheitlichen Beratung?

Gerne biete ich dir meine Unterstützung an und begleite dich auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden. Mehr über meine Beratung erfährst du hier: Beratung

Ich freue mich dich kennenzulernen,

Ramon

Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater

Share.

About Author

Ich bin Ramon, Geschäftsführer von Mediale Gesundheit, Fachberater für ganzheitliche Gesundheit und studierter Ernährungsberater aus Hamburg. Ich freue mich, Fachwissen über eine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsweise leicht und verständlich an dich weiterzugeben.

Leave A Reply