Öfter mal Lachen – wer lacht, lebt länger und gesünder

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Lachen hat viele positive Effekte auf unseren Körper, vor allem macht es glücklich und gesund. Nur leider wird viel zu selten gelacht. Dabei hat das Lachen so viele Vorteile.

Bestimmt kennst du den Spruch „Lachen ist die beste Medizin“ oder “Lachen macht gesund”. Aber wusstest du, dass es nachweislich deine Gesundheit verbessern kann? Aber es stimmt, Lachen ist eine starke Medizin. Häufiges Lachen verbessert deine körperliche, als auch emotionale Gesundheit. Du kannst sogar Lebensjahre dazu gewinnen.

Lachen ist Balsam für Körper und Geist

Lachen ist eine wunderbar ganzheitliche Methode, um Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es ist ein wirksames Mittel gegen Stress, Schmerzen und innere Konflikte.

Stressreaktionen können durch regelmäßiges Lachen reduziert werden. Durch die Freisetzung von Glückshormonen im Gehirn werden Stresssituationen im Körper entlastet und die Herzfrequenz und der Blutdruck reguliert. Dadurch kommt es zu einem entspannten Gefühl.

Bereits ein Lächeln kann deine Stimmung schnell wieder verbessern, womit Stressmomente, beispielsweise im Job, schnell verschwinden können.

Lachen macht gesund

Lachen verbessert nicht nur geistige und emotionale Belastungen, sondern hat auch gesundheitliche Auswirkungen auf deinen Körper. Herzhaftes Lachen oder bereits ein freundliches Lächeln kann diverse Organe, wie Gehirn, Herz, Lunge und Muskeln, stimulieren.

Lachen entspannt den Körper: baut körperliche Anspannung und Stress ab und lässt die Muskeln bis zu 45 Minuten entspannen.

Lachen stärkt das Immunsystem: reduziert Stresshormone und Entzündungsprozesse, erhöht die Immunabwehr und Antikörper und verbessert somit die körpereigene Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.

Lachen kann Schmerzen lindern: durch die Freisetzung von Glückshormonen, fördert Lachen das allgemeine Wohlbefinden und kann sogar Schmerzen kurzfristig lindern, in dem der Körper dazu anregt wird, körpereigene „Schmerzmittel“ zu produzieren.

Lachen schützt das Herz: verbessert die Funktion der Blutgefäße und erhöht dadurch die Durchblutung, was helfen kann, sich vor Herzinfarkt und kardiovaskulären Erkrankungen zu schützen.

Lachen kann dabei helfen, länger zu leben: Eine norwegische Studie ergab, dass Menschen mit einem starken Sinn für Humor oder mit häufigem Lachen, länger leben als die Menschen, die wenig lachen oder keinen Humor besitzen.

Auswirkung auf die Psyche

Neben den vielen physischen Vorteilen, gibt es aber auch diverse emotionale Vorteile die einen dazu verleiten sollten, öfter mal lustig und glücklich zu sein.

Lachen gibt einem nicht nur ein gutes und positives Gefühl. Es hilft auch dabei, in traurigen oder schwierigen Situationen einen optimistischen und positiven Ausblick zu bewahren. Es gibt Mut und Kraft, also eine Art Quelle neue Hoffnung zu finden.

Lachen beeinflusst Emotionen: wenn du lachst, kannst du nicht mehr ängstlich, wütend oder traurig sein. Lachen lindert Angst und Anspannungen.

Lachen als Entspannungstherapie: es hilft dir dich zu entspannen und wieder aufzuladen. Es reduziert Stress und erhöht die eigene Energie. Lachen verbessert die Stimmung.

Lachen steigert soziales Miteinander: es bringt dich anderen Menschen auf eine positive Art näher, was einen direkten und förderlichen Einfluss auf zwischenmenschliche Interaktionen haben kann. Das wiederum kann deine geistige und emotionale Gesundheit fördern.

Mit anderen Menschen lachen

Lachen wir mehr, wenn andere Menschen lachen? Es gibt einen guten Grund, warum TV-Sitcoms Lachspuren verwenden, denn Lachen ist ansteckend. Du lachst viel häufiger mit anderen Leuten als wenn du allein bist. Und je mehr Lachen du in dein eigenes Leben bringst, desto glücklicher wirst du und deine Mitmenschen sein.

Das Teilen von Humor macht doch erst den Großteil des Spaßes aus. Tatsächlich komm das meiste Lachen nicht vom Hören der Witze, sondern vom Lachen anderer oder von Zeitvertreib mit Freunden und Familie. Und genau dieser soziale Aspekt ist es, der eine so wichtige Rolle für den gesundheitlichen Nutzen vom Lachen spielt.

„Der vergeudetste aller Tage, ist ein Tag ohne Lachen“ – E.E. Cummings 

Kann Humor die Beziehung stärken?

Humor kann Beziehungen stärken, indem es positive Gefühle auslösen und emotionale Verbindungen fördern kann. Gemeinsames Lachen lässt eine positive Bindung entstehen und ist ein sehr effektives Mittel, um eine Beziehung frisch, lebendig und spannend zu halten.

Emotionen zu teilen, baut eine starke und dauerhafte Beziehung auf. Das Teilen von Humor bringt zusätzlich Freude und Vitalität in die Beziehung und ist ein effektiver Weg mögliche Meinungsverschiedenheiten oder Konfliktsituationen zu entschärfen oder zu besänftigen.

Neben dem Einbringen von wahren Gefühlen und Emotionen, sollte eine zusätzliche Devise für jede gute Beziehung lauten: Benutzt Humor und lacht öfter!

Erschaffe Möglichkeiten

Lachen ist ein natürlicher Teil des Lebens. Selbst wenn du nicht die lustigsten Gene von Geburt an mitbekommen hast, kannst du trotzdem jederzeit damit anfangen, dir bewusst Möglichkeiten zu erschaffen um öfters zu Lachen.

Einfach mal öfter lächeln. Lächeln ist der Anfang des Lachens. Anstelle immer nur ernst und unfreundlich zu gucken, versuch es einfach mal mit einem einfachen Lächeln.

Ausserdem ist es wichtig, sich mit positiv gestimmten Menschen zu umgeben. Umso mehr Zeit man mit lustigen und humorvollen Menschen verbringt, desto schneller erlernt man selber die Fähigkeit zu lachen. Während negativ gestimmte Menschen einen emotional selber runter ziehen können, so haben fröhliche Menschen positive Effekte auf unsere Emotionen.

Möglichkeiten zu lachen:

  • Umgib dich mit lustigen Menschen und Freunden und unternehmt etwas Lustiges zusammen.
  • Such gezielt nach lustigen Menschen.
  • Schau dir öfter lustige Filme und Videos an, und weniger emotional belastende Filme.
  • Lies öfter Witze, Witzebücher oder lustige Comics. Alternativ hör dir lustige Hörbücher an.
  • Spiel mit deinem Haustier. Haustiere bringen dich früher oder später immer zum Lachen.
  • Finde dein inneres Kind und orientiere dich an Kindern. Kinder albern fast täglich herum.
  • Sei nicht immer so ernst, mach Quatsch und lach auch mal über dich.

Lachen ist die beste Medizin

Die Fähigkeit zu lachen und Spaß zu haben, macht nicht nur dein Leben angenehmer, sondern hilft dir auch deine körperliche und emotionale Gesundheit zu verbessern. Mach es dir zur Gewohnheit, jeden Tag zu lachen. Oder fang wenigstens damit an, häufiger zu lächeln.

Probier es einfach mal aus. Dreh die Mundwinkel nach oben und lächle. Versuch einfach mal zu lachen, auch wenn es sich vielleicht etwas erzwungen anfühlt. Nach kurzer Zeit wirst du positive Veränderungen feststellen. Das ist das natürliche Wunder des Lachens. Ja, lachen macht tatsächlich gesund.

________________________________________________________________________

*Quellenangaben am Ende der Seite

________________________________________________________________________

Deine persönliche und ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Du interessierst dich für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise und möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen?

Du möchtest dich wohler fühlen und deinen Alltag gesünder und aktiver gestalten?

Du möchtest gesund abnehmen oder einfach deine Ernährung umstellen?

Natürlich möchtest du das. Wer will das nicht?

Dich plagen gesundheitliche Beschwerden? Du bist auf der Suche, begleitend zu deiner aktuellen Behandlung, nach einer alternativen und ganzheitlichen Beratung?

Gerne biete ich dir meine Unterstützung an und begleite dich auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden. Mehr über meine Beratung erfährst du hier:  Beratung

Ich freue mich dich kennenzulernen,

Ramon

Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater

________________________________________________________________________

Quellen:

Mora-Ripoll R, 2011 – Potential health benefits of simulated laughter: A narrative review of the literature and recommendations for future research

Romundstad S, 2016 – A 15-Year Follow-Up Study of Sense of Humor and Causes of Mortality: The Nord-Trøndelag Health Study

Mayo Clinic Staff, 2016 – Stress relief from laughter? It’s no joke

Provine R, 2000 – The Science of Laughter

Georgia State University, 2016 – Laughter-Based Exercise Program For Older Adults Has Health Benefits, Georgia State Researchers Find

Share.

About Author

Ich bin Ramon, Geschäftsführer von Mediale Gesundheit, Fachberater für ganzheitliche Gesundheit und studierter Ernährungsberater aus Hamburg. Ich freue mich, Fachwissen über eine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsweise leicht und verständlich an dich weiterzugeben.

Leave A Reply