Wie eine positive Einstellung dein Leben verändern kann

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Du kennst sicherlich die ein oder andere Person die den Raum betritt und auf einmal erstrahlt dieser in ganz neuem Licht, die Atmosphäre ändert sich in sekundenschnelle und das Lächeln ist einfach nur ansteckend. Genau diese positive Ausstrahlung ist es, die diesen Menschen so besonders macht.

Möchtest du auch zu diesen ganz besonderen Menschen gehören und dich zum Positiven verändern? Dann sind hier 8 Tipps, wie auch du es schaffen kannst:

1. Schaffe dir ein positives Umfeld

Umgib dich mit positiven Menschen, die dir gut tun und mach einen großen Bogen um Menschen die dir nicht gut tun und einen negativen Einfluss auf dich haben. „Wie du in den Wald rufst, so schallt es heraus“ heisst es doch so schön und so ist es auch. Schenke deinen Mitmenschen Positives und du erhältst es zurück.

2. Positiven Start in den Tag

Beginne den Tag mit einem kleinen positiven Ritual, denn der Morgen bestimmt den Tag. Starte den Tag mit ein paar Dehnübungen, etwas Yoga oder Meditation, speziellen Atemtechniken oder einem Spaziergang. Behalte das bei und mach täglich etwas Positives für dich was dir gut tut. Halte dir das vor dem Schlafengehen noch einmal vor Augen und blicke damit auf den positiven Tag zurück. 

3. Lachen – so oft wie möglich

Positive Ausstrahlung tut dir gut und strahlt es an deine Umwelt aus. Beim Lächeln werden Glückshormone ausgeschüttet die deinem Nervensystem übermitteln, dass du glücklich bist. Lachen stärkt ausserdem das Immunsystem. Ein starkes Immunsystem sorgt für mehr Energie, positive Energie.

4. Erkenne das Positive in einem Moment

Halte das Positive in einem Moment fest und lass dich nicht vom Negativen runterziehen. Erkenne negative Gedanken und Einstellungen. In unserem Leben geht es um Entscheidungen, es liegt an dir welchen Weg du gehen möchtest. Konzentriere dich dabei auf die Gegenwart und die Zukunft, lass die Vergangenheit hinter dir.

5. Du hast die Kontrolle

Die Verantwortung für dich und deine Entwicklung trägst du, du hast die volle Kontrolle. Somit kannst du auch deine Reaktion auf bestimmte Ereignisse steuern. Wichtig dabei ist, sich von der Opferrolle zu verabschieden und sich nicht selbst im Weg zu stehen. Es ist natürlich schön leicht immer Anderen die Schuld für Etwas zu geben und so die Verantwortung für sich selbst abzugeben. Du kannst dich allerdings nur verändern und weiterentwickeln wenn du selbst das Ruder in die Hand nimmst.

6. Stelle keine Vergleiche an

Neid tut nicht gut. Vergleiche nicht dein Leben mit einem anderen. Es gibt immer jemanden der mehr hat. Aber ist das nicht total unwichtig? Es gibt auch jemanden der deutlich weniger hat. Sei glücklich über das was du hast und erfreue dich daran. Fokussiere dich auf dich. Du bist einzigartig und besonders.

7. Kritik annehmen

Lerne mit Kritik umzugehen. Kritik kann sehr wertvoll sein. Nimm sie dankend an und wehr sie nicht ab. Bewerte dann in aller Ruhe selbst die Fakten und zieh gegebenenfalls etwas Positives daraus was du für deine Verbesserung gebrauchen könntest.

8. Sprich positiv zu dir selbst

Indem du positiv zu dir selbst sprichst, egal ob laut oder leise, steuerst du automatisch deine Gedanken. Versuch es mal, es motiviert dich und fühlt sich gut an. Gleichzeitig steigerst du damit dein Selbstwertgefühl.

Fazit

Denke daran, dass eine Veränderung ein Prozess ist, der nicht von heute auf morgen geht. Bleib am Ball und gib nicht auf. Schließlich macht Übung den Meister. Wenn du dann allerdings anfängst dich zu verändern und dein Leben positiver zu gestalten, dann verändert sich auf einmal alles. Glaube an dich. Glücklich und zufrieden zu leben ist eine Entscheidung. Es liegt in deinen Händen.

___________________________________________________________________________

Deine persönliche und ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Du interessierst dich für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise und möchtest deine Gesundheit selbst in die Hand nehmen?

Du möchtest dich wohler fühlen und deinen Alltag gesünder und aktiver gestalten?

Du möchtest gesund abnehmen oder einfach deine Ernährung umstellen?

Natürlich möchtest du das. Wer will das nicht?

Dich plagen gesundheitliche Beschwerden? Du bist auf der Suche, begleitend zu deiner aktuellen Behandlung, nach einer alternativen und ganzheitlichen Beratung?

Gerne biete ich dir meine Unterstützung an und begleite dich auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden. Mehr über meine Beratung erfährst du hier:  Beratung

Ich freue mich dich kennenzulernen,

Ramon

Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungsberater

Share.

About Author

Ich bin Ramon, Geschäftsführer von Mediale Gesundheit, Fachberater für ganzheitliche Gesundheit und studierter Ernährungsberater aus Hamburg. Ich freue mich, Fachwissen über eine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsweise leicht und verständlich an dich weiterzugeben.

1 Kommentar

  1. Pingback: Die unglaubliche Kraft deiner Gedanken - Mediale Gesundheit

Leave A Reply